aleno in Facebook integrieren

Facebook hat seine Call-to-Action-Buttons geändert. Das Hinzufügen des aleno-Buchungs-Widgets zu Deiner Facebook-Seite ist weiterhin möglich, sieht nur etwas anders aus.

Du kannst das aleno-Buchungs-Widget nicht nur auf deiner Website verwenden, sondern es auch direkt auf der Facebook-Seite des Restaurants verlinken. Damit können Gäste von dort aus problemlos Buchungen vornehmen.


Wir sind derzeit dabei, ein gelisteter Anbieter von Buchungsdiensten auf Facebook zu werden, sobald wir dies sind, kannst du aleno über den „Jetzt buchen“-Button mit deiner Facebook-Seite verlinken.  Bis dahin befolge bitte die nachstehenden Schritte, um das aleno-Buchungs-Widget zu integrieren.


 1. Gehe zu Deiner Facebook-Seite und klicke auf die Call-to-Action-Schaltfläche oben rechts auf der Seite auf „Bearbeiten“.

 

2. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Klicke auf die Schaltfläche „Button bearbeiten“

 

3. Nun erhältst du eine Liste mit Auswahlmöglichkeiten für deine Handlungsaufforderung. Wähle entweder „Bestellung aufgeben“ oder „Kontaktiere uns“ aus.

(In der Vergangenheit konnte das Buchungs-Widget mit der Schaltfläche "Jetzt buchen" verknüpft werden. Dies ist leider keine Option mehr. Solltest du trotzdem auf "Jetzt buchen" klicken können und dort einen Link hinzufügen, dann folge einfach den Schritten wie beschrieben. Andernfalls verwenden einfach "Bestellung starten" oder "Kontakt")


 4. Jetzt muss nur noch der aleno Widget-Link in das Feld "Website" eingetragen werden und auf "Speichern" geklickt werden.

 

Ab sofort werden Gäste von Deiner Facebook-Seite direkt mit deinem Reservierungs-Widget verlinkt und können schnell und einfach Restaurantreservierungen erstellen!

 

 So findest du den URL-Link zum Buchungs-Widget:

 1. Öffne aleno und klicke oben rechts auf die drei Punkte 


2. Klicke im Dropdown-Menü auf Widget-Link/Integration

 

3. Wähle in der Liste links „Link / QR-Code-Generator“ aus und kopiere dir die URL aus dem grauen Feld.